schnelleinsatzgruppe.jpg Foto: Dr. T. Lorch / DRK Eningen
SchnelleinsatzgruppeSchnelleinsatzgruppe

Sie befinden sich hier:

  1. Unser Ortsverein
  2. Gliederungen
  3. Schnelleinsatzgruppe

Schnelleinsatzgruppe (SEG)


Bei einem Großschadensereignis oder Massenanfall von Verletzten ist die professionelle Hilfe der Schnelleinsatzgruppe erforderlich. Sie richtet Verbandplatzstrukturen zur Behandlung von Verletzten ein und unterstützt den Rettungsdienst bei Kapazitätsauslastung.

Kompetente Hilfe im Großformat

Foto: Dr. T. Lorch / DRK Eningen

Die Schnelleinsatzgruppe im Landkreis Reutlingen besteht aus zahlreichen Ehrenamtlichen, die sich aus freien Mitarbeitern und Mitgliedern verschiedener Bereitschaften zusammensetzen. Sie besitzt eine Vielzahl eigener Fahrzeuge und Materialien, die für größere Schadenslagen im Landkreis vorgehalten werden. Auch der DRK-Ortsverein Eningen unter Achalm ist Teil der Schnelleinsatzgruppe und ist regelmäßig im Einsatz.

Die Hauptaufgaben der Schnelleinsatzgruppe gliedern sich in:

  • Medizinische Versorgung von Betroffenen bei Schadensereignissen aller Größenordnungen
  • Einrichten und Betreiben von Sichtungsstellen in Zusammenarbeit mit Ärzten
  • Einrichten von Verbandplatzstrukturen zur Aufnahme von Betroffenen
  • Unterstützung mit Logistik, Material und Technik für den Rettungsdienst und Katastrophenschutz
  • Unterstützung des Rettungsdienstes bei Kapazitätsauslastung
  • Unterstützung bei Einsätzen der DRK-Bereitschaften im Landkreis sowie der DRK-Einsatzeinheiten

Einsatzführung

Foto: Dr. T. Lorch / DRK Eningen

Die Schnelleinsatzgruppe ist in der Lage, rund um die Uhr Einsatzkräfte und eine Führungskraft vom Dienst zu stellen. Alle Führungskräfte können beratend und führend unterstützen. Sie besitzen die vorgeschriebenen ehrenamtlichen Führungsqualifikationen, die Qualifikation Rettungssanitäter bzw. Rettungsassistent sowie Organisatorischer Leiter Rettungsdienst. Für die Führungskräfte stehen eigene Fahrzeuge zur Verfügung.

Weitere Informationen

Ergänzende Informationen zur Schnelleinsatzgruppe bietet der DRK-Kreisverband Reutlingen e.V. auf seiner Website.