fahrzeuge.jpg Foto: Dr. T. Lorch / DRK Eningen
FahrzeugeFahrzeuge

Sie befinden sich hier:

  1. Unser Ortsverein
  2. Ausrüstung
  3. Fahrzeuge

Fahrzeuge


Unsere Fahrzeuge bringen uns sicher zum Patienten und erleichtern uns die Versorgung durch höchste technische Standards.

Rettungswagen (RTW): Rotkreuz Reutlingen 71/23-1

Unser Rettungswagen dient zur Abdeckung von Sanitätsdiensten in Eningen unter Achalm und im ganzen Landkreis Reutlingen. Das Fahrzeug wird auch zum Transport von Patienten verwendet. Wenn der Rettungsdienst im Landkreis ausgelastet ist, wird die Schnelleinsatzgruppe alarmiert. Ehrenamtliche Helfer besetzen dann dieses Fahrzeug und unterstützen bei der Notfallrettung.
Der RTW verfügt über eine Beklebung nach dem Hochsichtbarkeitskonzept RTW aus Bayern. Wir haben uns dafür entschieden, da sich der Großteil der Verkehrsunfälle mit Einsatzfahrzeugen während der Tagesstunden ereignet. Dies ist zum einen dem tagsüber höheren Einsatz- und Verkehrsaufkommen geschuldet, zum anderen ist die Signalanlage bei Tageslicht weniger gut zu erkennen als in den Nachtstunden. Deshalb ist das Fahrzeug ergänzend zu den üblichen Warneinrichtungen mit einer modifizierten Farbgebung aus leuchtrot und leuchtgelb an den Fahrzeugseiten beklebt.

Technische Daten:

FabrikatMercedes-Benz Sprinter 516
AufbauAluminium-Sandwichkofferaufbau der Firma Wietmarscher Ambulanz- und Sonderfahrzeugbau (WAS)
Motor4-Zylinder-Diesel, 2143 ccm3 (OM651), Leistung: 120 kW (163 PS), 360 Nm bei 1400-2400/min
AntriebHinterachsenantrieb
Getriebe
7-Gang-Automatikgetriebe
Fahrwerk
Querblattfeder (VA), Parabolische Blattfeder (HA)
Höchstgeschwindigkeit
144 km/h
Radstand
3665 mm
Plätze
5 Sitzpätze + 1 Liegeplatz
Länge
6500 mm
Höhe
2860 mm
Breite
2170 mm
Zulässiges Gesamtgewicht
4600 kg
Erstzulassung
05/2013

Kommandowagen (KDOW) & HvO-Fahrzeug: Rotkreuz Reutlingen 71/10-1

Um bei Helfer vor Ort-Einsätzen ein schnelles und sicheres Eintreffen am Einsatzort zu gewährleisten, steht dem DRK-Ortsverein Eningen ein Einsatzfahrzeug der Marke VW zur Verfügung. Zusätzlich dient es als Kommandofahrzeug bei größeren Schadenslagen. Es verfügt über eine ähnliche Ausstattung eines Rettungswagens und führt einige für ein Kommandofahrzeug typische Zusätze mit sich. Das Fahrzeug kann auch zum Transport eines Notarztes verwendet werden.

Technische Daten:

FabrikatVolkswagen Tiguan Track & Field 4Motion, 1,4 TSI
Motor
Leistung: 110 kW (150 PS)
Antrieb
Allradantrieb
Getriebe
6-Gang-Schaltung
Radstand
2605 mm
Plätze
5 Sitzplätze
Länge
4550 mm
Höhe
1706 mm
Breite
1809 mm
Zulässiges Gesamtgewicht
2170 kg
Erstzulassung09/2009

Mannschaftstransportwagen (MTW): Rotkreuz Reutlingen 71/19-1

Unser Mannschaftstransportwagen dient zum Transport unserer Besatzungen und als Ersatz für das Kommandofahrzeug bei HvO-Einsätzen. Es wird auch für Sanitätsdienste und Fahrten zu Lehrgängen verwendet.

Technische Daten:

FabrikatMercedes-Benz Vito
Motor
Leistung: 120 kW (163 PS)
Antrieb
Hinterachsenantrieb
Getriebe
Schaltung
Höchstgeschwindigkeit
188 km/h
Radstand
3430 mm
Plätze
9 Sitzplätze
Länge
5238 mm
Höhe
1872 mm
Breite
1906 mm
Zulässiges Gesamtgewicht
3050 kg
Erstzulassung02/2015

An unserer Oldtimer erinnern wir in unserer Ahnengalerie.