jugendrotkreuz.jpg Foto: Dr. T. Lorch / DRK Eningen
JugendrotkreuzJugendrotkreuz

Sie befinden sich hier:

  1. Unser Ortsverein
  2. Gliederungen
  3. Jugendrotkreuz

Jugendrotkreuz (JRK)


Im Jugendrotkreuz (JRK), dem Jugendverband des DRK, engagieren sich über 100.000 Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 27 Jahren. Sie lernen die Grundlagen der medizinischen Notfallversorgung und sind damit von klein auf für Notfälle gewappnet.

Spaß und Freude im Jugendrotkreuz

Gemeinsam verbringen die jungen Rotkreuzlerinnen und Rotkreuzler ihre Freizeit mit vielfältigen und spannenden Aktivitäten, wobei Hilfsbereitschaft und gelebte Toleranz stets im Mittelpunkt stehen. Die sieben Grundsätze des Roten Kreuzes - Menschlichkeit, Unparteilichkeit, Neutralität, Unabhängigkeit, Freiwilligkeit, Einheit und Universalität - sind dabei die zentrale Grundlage für die Arbeit des Jugendrotkreuzes. Im Jugendrotkreuz ist Erste Hilfe mehr als Pflaster kleben. Engagement im Schulsanitätsdienst, Unfallverhütung, Schminken bei der realistischen Unfalldarstellung und spannende Wettbewerbe - all das gehört mit dazu. Passiert in der Schule ein Unfall, sind unsere Schulsanis zur Stelle. Sie wurden in Erster Hilfe ausgebildet und können weit mehr als Pflaster kleben. Bei Schul- und Sportfesten, Ausflügen und an jedem Schultag sind sie in Bereitschaft. Gemeinschaft, Teamgeist und Spaß: Auch dafür steht das Jugendrotkreuz. Ob in den Gruppenstunden oder auf gemeinsamen Fahrten oder bei Wettbewerben, bei uns wird viel gelacht.

Termine

Wir freuen uns immer über neugierigen und freudigen Nachwuchs. Wir treffen uns - außer in den Schulferien - jeden Freitag von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr in den Räumen des DRK-Ortsvereins Eningen: Schillerstraße 67, 72800 Eningen unter Achalm.

Die nächsten Termine sind:

Ansprechpartner

Foto: Dr. T. Lorch / DRK Eningen

Eric Sindek

Stellvertretender Vorsitzender & Jugendrotkreuzleiter

E-Mail: sindek(at)drk-eningen.de

Eric ist Leiter des Jugendrotkreuzes. Er kümmert sich um alle Belange, die mit dem Jugendrotkreuz in Verbindung stehen und steht für alle Fragen zur Verfügung.

Nichts verpassen - abonniere uns auf Facebook!